Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Aktion, Inklusion, Vision: Bezirk definiert Ziele für eine inklusive Gesellschaft

12.07.2019 Ganz im Zeichen einer inklusiv geprägten Sozialpolitik standen nun zwei Treffen beim Bezirk Schwaben: Volkmar Thumser, Inklusionsbeauftragter des Schwäbischen Bezirkstags, Gertrud Kreutmayr, Leiterin der Sozialverwaltung und Stefan Dörle, in der Sozialverwaltung des Bezirks für diesen Themenbereich zuständig, hatten zunächst die Inklusionsbeauftragten der schwäbischen Landkreise und kreisfreien Städte zu Gast.

Die Inklusionsbeauftragten der Landkreise und kreisfreien Städte waren zu Gast beim Bezirk Schwaben. (Bild: Daniel Beiter/Bezirk Schwaben)

Neben der Information zu aktuellen Punkten - unter anderem standen der Aufbau des psychiatrischen Krisendienstes in Schwaben und neue Entwicklungen beim Bundesteilhabegesetz auf der Agenda - nahm vor allem eines breiten Raum ein: Der Bezirk Schwaben wird seinen „Aktionsplan Inklusion“ nicht nur fortschreiben, sondern organisatorisch neu konzipieren. Dazu traf sich nun erstmals eine Steuerungsgruppe, bestehend aus Mitgliedern des Bezirkstags, der Verwaltung und Vertretern der Wohlfahrtspflege und Behindertenhilfe.

In den nächsten Monaten sollen sich Arbeitsgruppen mit verschiedenen Themenfeldern, unter anderem dem Bereich Bildung oder auch „Arbeit und Beschäftigung“ auseinandersetzen und Zielvorstellungen für den Bezirk formulieren.

„Wichtig ist uns dabei, dass etwa ein Drittel der Beteiligten an diesem Prozess auch Menschen mit Behinderung selbst sind, die ihre Wünsche und Erfahrungen einbringen“, so Bezirksrat Volkmar Thumser.

Voraussichtlich im Juni 2020 soll der Aktionsplan des Bezirks fertiggestellt sein. „Als überörtlicher Sozialhilfeträger können wir damit eine besondere Vorbildfunktion übernehmen“, so Bezirkstagspräsident Martin Sailer.

Kategorien: Soziale Hilfen