Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Alegrías Guitar Trio - Eröffnungskonzert des 6. Internationalen Gitarrenfestivals Augsburg

13.04.2017 Auch 2017 präsentiert das Alegrías Guitar Trio im Parktheater das Eröffnungskonzert des mittlerweile 6. Internationalen Gitarrenfestivals Augsburg, das mit Konzerten renommierter internationaler Musiker, Workshops und Ausstellungen vom 20. bis 23. April 2017 stattfindet. Mit ihrem neuen »Best of«-Programm vereint das Alegrías Guitar Trio ganz unterschiedliche stilistische Ausrichtungen zu einer absolut perfekten, inspirierenden Harmonie.

»Best of« – das neue Programm des Alegrías Guitar Trio vereint ganz unterschiedliche stilistische Ausrichtungen: Von Klassikhits in eigenen originellen Arrangements schaffen Dimitri Lavrentiev, Takeo Sato und Klaus Wladar mühelos den Spagat zu raffiniert bearbeiteter Pop- und Jazzmusik, zu argentinischem Tango und spanischen Gitarrenklängen. Dabei verbinden sich ihre Spielfreude, ihr Klangzauber und ihre musikalische Leidenschaft, die schon in ihrem Namen »Alegrías« (Freude, Spielfreude) zu finden sind, zu einer absolut perfekten, inspirierenden Harmonie. Auch 2017 präsentiert das Gitarren-Trio im Parktheater das Eröffnungskonzert des mittlerweile 6. Internationalen Gitarrenfestivals Augsburg, das mit Konzerten renommierter internationaler Musiker, Workshops und Ausstellungen vom 20. bis 23. April 2017 stattfindet.

Hintergrundinfos:

Der Begriff »Alegrías« kommt aus dem Flamenco und bedeutet übersetzt »Freude« oder »Spielfreude«. Genau diese Spielfreude und Leidenschaft ist es, die Dimitri Lavrentiev, Takeo Sato und Klaus Wladar in ihren Konzerten vermitteln wollen. Als Preisträger wichtiger internationaler Gitarrenwettbewerbe gründeten sie im Anschluss an ihr Meisterklassenstudium an der Musikhochschule Augsburg 2007 das »Alegrías Guitar Trio«. Die Musiker, die aus drei verschiedenen Nationen stammen (Russland, Deutschland, Österreich), haben sich zum Ziel gesetzt, das Repertoire für drei Gitarren auszuloten und in dieser ungewöhnlich reizvollen Besetzung auf neues, klangvolles Terrain vorzustoßen.

Ort: Parktheater im Kurhaus Göggingen

Aufführung: Donnerstag, 20. April 2017

Beginn: 19:30 Uhr

Info + Tickets: 0821 – 906 22 22

Kategorien: Kultur und Heimatpflege