Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Augsburger Logopädieschule: Frischgebackene Logopädinnen sind begehrt

05.11.2018 Auch in diesem Jahr haben alle Schülerinnen des dritten Ausbildungsjahres an der Augsburger Logopädieschule erfolgreich das Examen abgelegt.

Die 15 glücklichen Logopädinnen des Examensjahrganges 2018 an der Augsburger Logopädieschule (Bild: Dirk Gerlach)

15 frischgebackene Logopädinnen können nun ins Berufsleben starten. Unter Prüfungsvorsitz der Regierung von Schwaben haben die Kandidatinnen in den drei Examensteilen (schriftlich, mündlich, praktisch) hervorragende Ergebnisse erzielt. Vier Schülerinnen erhielten aufgrund ihrer sehr guten Noten den Bayerischen Staatspreis für herausragende Ergebnisse im beruflichen Abschluss. Es verwundert Schulleiter Dirk Gerlach daher nicht, dass die Absolventinnen der Logopädieschule der Bezirkskliniken Schwaben auf dem Arbeitsmarkt besonders begehrt sind. Auch der Fachkräftemangel sorgt für sehr gute Berufsaussichten für Logopädinnen. Die eine oder andere Absolventin des diesjährigen Examensjahrganges möchte sich zwar nach der anspruchsvollen und anstrengenden dreijährigen Ausbildung zuerst einmal den „Duft der großen weiten Welt um die Nase wehen lassen" (zum Beispiel bei „work and travel" in Australien). Aber da die Schule wöchentlich im Schnitt 15 bis 20 bundesweite Stellenangebote erreichen, konnten sich die Absolventinnen ihre zukünftigen Arbeitsplätze aussuchen.

Manche Schülerinnen hatten bereits während der Ausbildung nach den schulexternen Hospitationen am Ende sowohl des ersten als auch des zweiten Ausbildungsjahres Stellenangebote erhalten. Da fast alle der frischgebackenen Logopädinnen aus dem Regierungsbezirk Schwaben stammen und da eine große Verbundenheit zur Heimatregion besteht, haben sich alle beruflich hier orientiert.

www.bezirkskliniken-schwaben.de

Kategorien: Gesundheit

Bildquellen