Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Die junge Mitarbeiter-Generation des Bezirks Schwaben stellt sich bei der afa 2017 vor

05.04.2017 Als Arbeitgeber bietet der Bezirk Schwaben ein attraktives Berufsumfeld. Nicht zuletzt kann die kommunale Gebietskörperschaft dank ihrer Aufgabenvielfalt von der Überörtlichen Sozialhilfe bis zum Kulturbereich jungen Leuten viele Einsatzmöglichkeiten bieten. Was man mitbringen muss, um eine Ausbildung als Verwaltungsinspektorenanwärter - so die korrekte Bezeichnung - oder zum Verwaltungsfachangestellten beim Bezirk zu beginnen, darüber informierte nun der Berufsnachwuchs bei einem eigenen „Azubi-Tag“ am Stand des Bezirks in Halle 1 bei der Augsburger Frühjahrsausstellung.

Die Anwärterinnen Mona Schlech und Julia Ziegelmüller, der Auszubildende Axel Rehm, Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert, die beiden Auszubildenden Bernd Fleischer und Melanie Müller und Verwaltungsdirektor Dr. Georg Bruckmeir am Azubitag des Bezirks bei der afa 2017 (im Bild von links).
Azubitag des Bezirks Schwaben bei der afa 2017 (Bild: Stephan Reichl)

Einen Tag lang hatte der Berufsnachwuchs des Bezirks am Stand des Bezirk Schwaben und des Bezirksjugendring Schwaben in Halle 1 der Messe Augsburg während der afa 2017 das Sagen - passend zum Motto: "Jung, Schwäbisch, voll dabei". Die beiden Anwärterinnen Julia Ziegelmeier und Mona Schlech sowie die Auszubildenden Axel Rehm, Bernd Fleischer und Melanie Müller - letztere absolviert eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau beim Bezirk Schwaben - hatten sich für den afa-Tag einiges überlegt. So konnten die Besucher bei einem Test ermitteln, welcher Beruf im Öffentlichen Dienst passen könnte, an einem Glücksrad gab es Kleinigkeiten zu gewinnen und Fachleute aus der Personalverwaltung informierten über Beruf und Karriere beim Bezirk.

 

Dass ihnen der qualifizierte Nachwuchs wichtig ist, demonstrierten auch Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und Verwaltungsdirektor Dr. Georg Bruckmeir, die sich den ganzen Nachmittag Zeit nahmen, um mit den jungen Leuten ins Gespräch zu kommen.

 

Weitere Informationen zu Ausbildung und Beruf finden sich auf der Homepage des Bezirks Schwaben unter www.bezirk-schwaben.de/bezirk-schwaben/karriere/

 

 

 

 

Kategorien: Bezirk Schwaben

Bildquellenverzeichnis