Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Bezirksehrung für Anni Fries: Einsatz für Land und Leute gewürdigt

20.09.2018 Groß war die Freude von Anni Fries bei der Herbstversammlung der Ortsbäuerinnen im Kreisverband Augsburg über eine besondere Ehrung für sie: Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert würdigte sie für ihren jahrzehntelangen Einsatz für die Landbevölkerung und den bäuerlichen Berufsstand mit der Sieben-Schwaben-Medaille des Bezirks.

von links: Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert, Annie Fries
Aus den Händen von Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert erhielt Annie Fries die Sieben-Schwaben-Medaille. (Bild: Thomas Graupner)

In ihrer Arbeit und in ihrem ehrenamtlichen Einsatz habe es immer Schnittstellen zum Bezirk Schwaben und dessen Aufgaben gegeben, so Reichert. Ein Beispiel sei der Aufbau eines Netzes von Dorfhelferinnen, die eine wichtige soziale Funktion wahrnehmen, betonte der Bezirkstagspräsident. Tatkräftig habe Anni Fries in ihren Funktionen - sie war 15 Jahre lang als Kreisbäuerin im Landkreis Augsburg, 15 Jahre als Bezirksbäuerin für Schwaben und zehn Jahre lang als stellvertretende Landesbäuerin aktiv - dazu beigetragen, dass das dörfliche Gemeinschaftsleben in Schwaben weiterhin geprägt sei durch wertvolle Traditionen, aber auch durch moderne Impulse. Ihr Einsatz für den Bauernstand diene auch dem Erhalt einer wunderschönen Kulturlandschaft, so Reichert, „ebenso wichtig ist zudem das Miteinander von der landwirtschaftlichen Berufstätigkeit und dem Schutz unserer Natur, auch das ist ihr ein wichtiges Anliegen."

Zusätzlich zu diesen Aktivitäten habe sie die Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft immer auch kommunalpolitisch engagiert, vom Gemeinde- bis zum Kreistag. Im Landkreis Augsburg ist sie seit 1996 stellvertretende Landrätin.

Kategorien: Bezirk Schwaben

Bildquellenverzeichnis