Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Ehemalige Auszubildende aus Kloster Irsee von der IHK Schwaben als prüfungsbeste Hotelkauffrau ausgezeichnet

05.05.2017 Bei der Auszeichnungsfeier der IHK Schwaben wurde Lisa Zeiselmair aus Marktoberdorf als beste Hotelkauffrau im gesamten Allgäu ausgezeichnet. Die junge Absolventin gehört damit zu den 4% Leistungsstärksten der Allgäu weit 3.095 Prüflinge im Berufsschuljahr 2016/17.

Ehemalige Auszubildende aus Kloster Irsee; (von links nach rechts: Dr. Stefan Raueiser, Lisa Zeiselmair, Stefan Vajs, Markus Spies) (Bild: Dr. Stefan Raueiser, Bildungszentrum Irsee)

Der Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu, Gerhard Schlichtherle, hob bei seiner Laudatio auf insgesamt 113 ausgezeichnete Auszubildende in der bigBOX in Kempten das Engagement der Ausbildungsbetriebe hervor, passende Rahmenbedingungen für exzellente Ausbildungsleistungen zu schaffen. Auch Kloster Irsee als Tagungs-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bezirks Schwaben beteiligt sich damit überaus erfolgreich daran, jungen Menschen „Karriere mit Lehre" zu ermöglichen.

Dr. Stefan Raueiser als Leiter des bezirkseigenen Bildungszentrums gratulierte der Allgäu weit besten Hotelkauffrau und dankte Markus Spies als für die Ausbildung verantwortlichem Empfangschef. „Kloster Irsee erfüllt seit 2011 die strengen Kriterien eines AllgäuTopHotels und hat bereits mehrfach Auszubildende mit Top-Leistungen hervorgebracht. Dass wir mit Lisa Zeiselmair nun erstmals eine Hotelkauffrau als prüfungsbeste Allgäuerin verabschieden können, erfüllt uns mit Stolz und ist das Verdienst unseres Ausbilders Markus Spies, der die angehenden Hotelkaufleute bei ihren ersten Schritten ins Berufsleben begleitet", erläutert Dr. Stefan Raueiser, Leiter des Schwäbischen Bildungszentrums Irsee.

„Jungen Menschen Berufsperspektiven zu eröffnen und sie zugleich zu Leistungen der Spitzenklasse anzuspornen, ist Anspruch unseres Bildungszentrums Kloster Irsee", freut sich Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert über die Auszeichnung der jungen Hotelkauffrau aus dem bezirkseigenen Bildungs-, Tagungs- und Kulturzentrums.

Die aus Marktoberdorf stammende und zuletzt in Kaufbeuren wohnende Lisa Zeiselmair hat nach ihrem Top-Ausbildungsabschluss zwischenzeitlich in die 4-Sterne-Hotellerie nach Garmisch-Partenkirchen gewechselt, um ihre im Schwäbischen Bildungszentrum Irsee erworbene Fachkompetenz auszubauen.

Unter den ersten Gratulanten war Stefan Vajs, Eishockeytorwart beim ESV Kaufbeuren, der jüngst zum besten Spieler des Jahres in der DEL2 gewählt wurde und die Auszeichnungs-feier der IHK Schwaben als sportlicher Ehrengast begleitete. Er gab den jungen Berufs-tätigen mit auf den Weg, „Wille, Ehrgeiz und Respekt untereinander" zu zeigen, um beruflich weiterhin zu den Besten der Besten zu gehören.

Ansprechpartner: Dr. Stefan Raueiser Leiter Schwäbisches Bildungszentrum Irsee, stefan.raueiser@kloster-irsee.de

Kategorien: Veranstaltungen in Irsee