Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Ein Miteinanderessen schweißt Ehrenamtspreisträger des Bezirks noch mehr zusammen

Miteinanderessen (Bild: Erich Rieder)

22.02.2018 Im vergangenen Oktober war der Naturschutzverein für sein jahrzehntelanges Engagement für Menschen mit Behinderung mit dem Ehrenamtspreis des Bezirk Schwaben, der alle zwei Jahre verliehen wird, ausgezeichnet worden. Vom Preisgeld wurde nun als Belohnung und Stärkung für alle ein gemeinsames Essen ausgerichtet.

Die Stimmung war heiter, die Wiedersehensfreude nach so kurzer Zeit groß beim „Miteinanderessen“ von Mitgliedern des Rieser Naturschutzvereines und Bewohnern der Wohnheime der Lebenshilfe Donau-Ries: Insbesondere die Bewohner der Lebenshilfe-Wohnheime freuten sich über dieses Treffen - denn normalerweise organisieren sie bei den Einsätzen zur Landschaftspflege im Ries die Verpflegung für die aktiven Helfer. Diese ungewöhnliche Partnerschaft zwischen dem Verein und der sozialen Einrichtung besteht seit 25 Jahren. „Es ist ein kleines, aber sehr besonderes Projekt", betonte Volkmar Thumser, Bezirksrat (SPD) und Behindertenbeauftragter des Schwäbischen Bezirkstages, bei der Preisverleihung im Oktober 2017. „Die Jury hat sich dafür entschieden, weil es anderen Vereinen in ganz Schwaben zeigt, wie einfach es sein kann, Menschen mit Behinderung teilhaben zu lassen", so Thumser.

Dass das Preisgeld nun einer weiteren gemeinsamen Aktivität, bei der die persönlichen Freundschaften vertieft werden konnten, zukam, darüber freuten sich auch Bezirkstagspräsident Reichert und Bezirksrat Thumser.

Kategorien: Bezirk Schwaben, Soziale Hilfen

Bildquellenverzeichnis