Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Experten in der Psychiatrie durch Erfahrung: Infoveranstaltung in Kempten

02.05.2018 Mit dem innovativen Konzept „EX-IN“ soll das Erfahrungswissen von Menschen, die schwere seelische Erschütterungen bewältigt haben, in der Arbeit von psychiatrischen und psychosozialen Diensten genutzt werden.

EX-IN steht für „Experienced Involvement". Wer selbst eine schwere seelische Krise erlitten oder Psychiatrie-Erfahrung hat, weiß aus eigenem Erleben, was Menschen in dieser Situation fühlen und brauchen. Als Genesungsbegleiter können die Teilnehmer eines EX-IN-Kurses hilfreich für andere Betroffene sein.

Im Bezirk Schwaben wurden bereits drei Kurse für EX-IN-Genesungsbegleiter erfolgreich durchgeführt, nun plant die „allgäu akademie" am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren einen vierten Kurs für interessierte Menschen aus der ganzen Region. Der Kurs startet am 27. Juli 2018. Bevor jedoch das Bewerbungsverfahren beginnt, gibt es jedoch zuvor Informationsveranstaltungen für Interessierte.

Dabei informieren Absolventen und Kursleiter über das Kursangebot, das bis Mitte 2019 dauert und sich aus mehreren Modulen zusammensetzt, über Voraussetzungen und über Einsatzmöglichkeiten.

Am Donnerstag, 17. Mai, findet dazu eine Informationsveranstaltungfür Interessierte von 14.00 bis 16.00 Uhr bei der Diakonie Kempten/Allgäu, Sonthofener Straße 17, 87509 Immenstadt, statt.

Weitere Informationen über EX-IN finden sich auf der Homepage www.ex-in.de, zum Kurs bei www.allgaeu-akademie.de. Ansprechpartner sind Marion Heß, Telefon 0 83 41 72 57 06 und Michael Mayer, Telefon 0 83 41 72 57 04.

Kategorien: Soziale Hilfen