Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Chansons von Aznavour bis Zaz: Französisches Flair auf Schloss Höchstädt zum 14. Juli

30.06.2017 Dany Tollemer (Gesang) und Andreas Rüsing am Piano begeistern am französischen Nationalfeiertag mit einer temperamentvollen musikalischen Hommage an das Lebensgefühl unseres westlichen Nachbarlandes.

Höchstädt (pm). Begleitend zur Kunstausstellung der französischen Künstlergruppe AAA53 aus der Mayenne, eine Partnerregion des Bezirks Schwaben, die sich diesen Sommer lang auf Einladung des BBK Schwaben-Nord und Augsburg auf Schloss Höchstädt mit tollen Bildern zeigt, setzt der Bezirk Schwaben zum französischen Nationalfeiertag einen musikalischen Akzent: Dany Tollemer lädt auf eine Reise in die Welt der französischen Chansons des 20. Jahrhunderts ein. Zusammen mit ihrem Pianisten Andreas Rüsing interpretiert sie Lieder von Piaf, Brel, Aznavour, Gréco, Barbara, Bécaud, Ferré, Gainsbourg, von Lapointe bis Zaz oder Stromae.

Eigene Kompositionen und für Dany Tollemer speziell geschriebene Lieder bereichern das Programm. Seit 2007 begeistert die in Nürnberg lebende Künstlerin ihre immer wachsende Fangemeinde mit temperamentvollen Auftritten. Ihre lustigen deutschsprachigen Einfälle und Kommentare lassen uns an Sinn und Unsinn der französischen Chansons teilhaben. Dany Tollemer hat eine wunderbare Stimme, ein großes schauspielerisches Talent und eine unbekümmerte und lebendige Art, die Chansons publikumsnah vorzutragen. Sie brauchen keine Französischkenntnisse, um sich von ihrem Esprit und Charme verführen zu lassen! Andreas Rüsing unterstützt sie dabei meisterhaft am Flügel. Ob als Klavierbegleiter oder Komponist beeindruckt der Musiker durch sein selbstbewusstes Spiel und eine stilistische Bandbreite. Die lange Freundschaft zwischen der französischen Sängerin und ihrem deutschen Pianisten ist auf der Bühne spürbar und sorgt für gute Stimmung. So wird der Chanson-Abend zu weit mehr als einem Konzert: Es ist eine eigene Show!

 

Bon appétit!

In der Konzertpause können Sie nach vorheriger Reservierung französische Appetithäppchen genießen. Preise und Bestellung bei der Kartenreservierung.

 

Konzert

Freitag, 14. Juli, 19.00 Uhr, Schloss Höchstädt, Rittersaal, Herzogin-Anna-Straße 52, 89420 Höchstädt/Donau

 

Vorverkauf/Platzreservierung

Bezirk Schwaben, Telefon 0821/3101-4533; hoechstaedt@bezirk-schwaben.de

Preiskategorien: 13-16 Euro; Jugendliche und Schüler 7 Euro

Kategorien: Museen, Europa, Kultur und Heimatpflege, Konzerte in Höchstädt/Thierhaupten