Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Gemeinsam für die Inklusion: Schwäbische und ukrainische Einrichtung festigen Zusammenarbeit

29.10.2018 Augsburg (db). Im Jakobsstift in der Augsburger Innenstadt entsteht zurzeit das neuartige Wohnprojekt „Fritz & Jack“ für junge Menschen mit und ohne Behinderungen, die hier gemeinsam Wohnraum, Lebenszeit und Alltagserfahrungen teilen sollen. Sinnbildlich für den Umbruch und die vielen offen Baustellen im Bereich der Inklusion, die mit vereinten Kräften angegangen werden sollen, wurde in der künftigen Gemeinschaftsküche der noch im Bau befindlichen Wohnanlage ein Partnerschaftsvertrag zwischen dem Fritz-Felsenstein-Haus in Königsbrunn und dem Zentrum Osoblyva Dytyna im ukrainischen Czernowitz, einer der Partnerregionen des Bezirks Schwaben, unterzeichnet.

Gregor Beck und Tetiana Zakrutna (vorne) bekräftigten unter den Augen der Partnerschaftsbeauftragten Dr. Katharina Haberkorn, Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und Wolfgang Bähner mit einem Partnerschaftsvertrag eine zukünftige Zusammenarbeit. (Bild: Daniel Beiter / Bezirk Schwaben)

„Hier wird ein weiterer Baustein Europas errichtet – mit Hilfen, die wie die Aktivitäten des Bukowina-Hilfswerks und die weitere Partnerschaftsarbeit des Bezirks direkt bei den Menschen ankommen werden“, freute sich Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert über die Weiterführung des Austauschprojekts, das sich nach ersten Kontakten im Jahr 2016 mit Unterstützung des Europabüros des Bezirks heuer zu einer intensiven Partnerschaft mit gegenseitigen Fachbesuchen entwickelte.

Mit dem Vertrag bekräftigten die Einrichtungsleiter Gregor Beck und Tetiana Zakrutna nun in Augsburg ihr gemeinsames Bestreben, den Austausch und die Unterstützung der therapeutischen Ausbildung in den Bereichen Ergo- und Logopädie sowie der unterstützten Kommunikation fortzusetzen und weiter auszubauen. Zudem sollen Erfahrungen und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kolleginnen und Kollegen vor Ort geteilt und weitere Bemühungen unterstützt werden, in der Ukraine ein barrierefreies Lebensumfeld sowie eine offene und inklusive Gesellschaft zu schaffen.

Bildergalerie

Kategorien: Soziale Hilfen, Europa