Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Herr und Frau Braun & Kabarett Geisterfahrer So klein isch die Welt! - im Kurhaus Göggingen

05.04.2018 16 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ stehen Herr und Frau Braun und Geisterfahrer Silvano Tuiach endlich wieder gemeinsam auf der Bühne. Die Altersweisheit eines Tuiach, gepaart mit dem jugendlichen Elan von Herrn und Frau Braun, verspricht einen höchst vergnüglichen Abend mit viel Augsburger Lokalkolorit.

16 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies" stehen Herr und Frau Braun und Geisterfahrer Silvano Tuiach endlich wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!"

Die Altersweisheit eines Tuiach, gepaart mit dem jugendlichen Elan von Herrn und Frau Braun, verspricht einen höchst vergnüglichen Abend mit viel Augsburger Lokalkolorit, bei dem übrigens auch Herr Ranzmayr vorbeikommt. Der Geisterfahrer erklärt die Geschichte der Welt, Professor Braun analysiert den Gehirnaufbau des Fuggerstädters, während Frau Braun die „singende Wirtin" gibt – und alle drei haben alternative Spielorte fürs Stadttheater ausgemacht.

Hintergrundinfos:

Herr und Frau Braun, alias Roland Krabbe und Gabriela Koch, das erfolgreiche Kabarettduo aus Augsburg, stehen seit 1995 zusammen auf der Bühne. Auftritte hatten die beiden Comedians auch schon im Bayerischen Fernsehen. 16 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies" sind sie nun wieder gemeinsam mit „Geisterfahrer" Silvano Tuiach zu sehen: „So klein isch die Welt" feierte im Oktober 2017 Premiere und bekam von der Augsburger Allgemeinen das Prädikat „zum Schieflachen".

Silvano Tuiach (geb. 1950) ist das Augsburger Kabarett-Urgestein. Der Sohn italienischer Eltern startete mit zwei Kollegen 1984 das „Kabarett Geisterfahrer", 1992 begann die Zusammenarbeit mit Herr und Frau Braun, die mit Unterbrechungen bis 2001 anhielt. Neben seinen zahlreichen Soloprogrammen ist Tuiach bekannt als „Herr Ranzmayr", der nicht nur im Lokalradio RT1 den Augsburger Dialekt auf die Schippe nimmt, sondern auch Stadtführungen im Datschi-Slang anbietet.

Ort: Parktheater im Kurhaus Göggingen, Klausenberg 6, 86199 Augsburg

Termin: Zusatzvorstellung am 7. April 2018

Beginn: 19:30 Uhr

Ticketservice: Tel. 0821.906 22 22 (Mo – Fr. 9:00 – 18:00 Uhr / Sa: 9:00 -13:00 Uhr)

Preise: 29 / 27 / 23 € zzgl. Gebühren

Kategorien: Kultur und Heimatpflege