Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

„Kraftquellen in meinem Leben – Impulse für mehr Lebensfreude“: Bezirk unterstützt Ehrenamtliche mit Fachabenden

21.03.2019 Ehrenamtlich Engagierte in der Behindertenhilfe leisten eine wertvolle Aufgabe in vielen Bereichen, von der Betreuung einzelner Menschen mit Behinderung über die Mitarbeit in der Selbsthilfe bis hin zur Offenen Behindertenarbeit. In schwierigen Situationen kommt oftmals die Frage: „Wie kann ich gut für mich selber sorgen und Halt und Orientierung im Inneren finden?“. Aus diesem Grund lädt der Bezirk Schwaben mit Referentin Christine Pehl zu regelmäßigen Vorträgen in ganz Schwaben ein – jüngst in der DiakoNische des Sozialpsychiatrischen Zentrums in Mindelheim.

Einige Gäste des Vortrags mit Referentin Christine Pehl (2. von links) (Bild: Raimund Mittler / Bezirk Schwaben)

Der Vortrag „Kraftquellen in meinem Leben – Impulse für mehr Lebensfreude“ gibt Anregungen zur Selbstfürsorge, wie wir Körper, Geist und Seele stärken und unsere inneren Kraftquellen aktivieren können. Die Teilnehmer erhalten ein Handwerkszeug für mehr Freude und Balance im Alltag. Mit konkreten Übungen und im Dialog können die Impulse direkt umgesetzt werden. Jeder Vortragsabend bietet den Menschen auch die Möglichkeit sich zu vernetzen und auszutauschen, um im guten Miteinander gemeinsam neue Möglichkeiten zu erkunden.

Weiterer Stellvertreter des Bezirkstagspräsidenten Alfons Weber aus Markt Rettenbach war schon einmal dabei und sah auch seinen zweiten Besuch als großen Gewinn für sich selbst und seine vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit – über seine Aufgaben als Bürgermeister und als Bezirksrat hinaus. Weitere Fachabende in den Landkreisen und kreisfreien Städten Schwabens sind in Vorbereitung.

Kategorien: Soziale Hilfen