Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Krönender Festivalabschluss mit einer barocken Uraufführung beim DIADEMUS - Festival Roggenburg

30.08.2018 Viele tausend Besucher sind auch in diesem Jahr wieder zu DIADEMUS - Festival Roggenburg geströmt, um die Lebendigkeit und Vielfältigkeit der historisch informierten Aufführungspraxis hautnah zu erleben.

Diademus-Festival Roggenburg (Bild: Falk Wenzel)

Am Sonntag, den 2. September findet DIADEMUS mit dem Abschlusskonzert seinen fulminanten Höhepunkt. Um 16 Uhr vereinen sich das Händelfestspielorchester Halle und die DIADEMUS vocalisten zu einem unverwechselbaren Klangkörper. Isabel Schicketanz, Tobias Berndt oder Hugo Oliviera reihen sich in die lange Liste der namhaften Solisten ein, die weltweit auf den führenden Konzertbühnen ihr Publikum verzaubern und nun bei DIADEMUS zu Gast sind. Während des Abschlusskonzertes bilden die Solisten, die zugleich auch im Chor singen, ein musikalisches Gesamtkunstwerk.

Der international gefeierte Countertenor und Intendant des Festivals – Benno Schachtner – wird die Aufführung, welche gleichsam eine Uraufführung ist dirigieren. Denn wie unter den Komponisten der Barockzeit üblich, hat Schachtner bereits bestehende Werke zu einem neuen Oratorium zusammengesetzt. Darin erlebt der Zuhörer eine musikalische Reise durch die Best-of´s der Barockzeit. Werke von Bach und Händel sind dabei ebenso vertreten wie Werke von Telemann, Kuhnau und Purcell.

Die von Heike Viefhaus gelesenen Texte bilden den stimmungsvollen Rahmen für ein eindrückliches Konzerterlebnis.

Bereits vor Konzertbeginn, gibt der aus Funk und Fernsehen bekannte n-tv Moderator Frank Meyer um 15 Uhr eine Konzerteinführung im Klostergasthof. Auf humorvolle Weise gibt er einen unterhaltsamen Einblick in die damalige Zeit. Einem Kochrezept gleich serviert er Infos zu den Komponisten und über die Musik. Der Eintritt zu der Einführung ist frei.

Eintrittskarten für das Abschlusskonzert sind bis am Freitag im Klosterladen Roggenburg, bei Reisser Musik in Ulm oder beim Musikhaus Förg in Memmingen sowie an der Abendkasse zum Preis zwischen 18 und 38 Euro erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.diademus.de

Kartenvorverkauf
Konzerttickets können bis am Freitag bei den Vorverkaufsstellen vor Ort erworben werden.

Direkte Anlaufstellen:

Klosterladen Roggenburg
Klosterstraße 1
89297 Roggenburg
Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 10 bis 18 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11 bis 18 Uhr

Musikhaus Förg / Memmingen
Obere Bachgasse
87700 Memmingen
Tel. 08331 53 73
Montag – Freitag: 9 bis 12.30 / 14 bis 18 Uhr
Samstag: 9 bis 13 Uhr

Reisser Musik / Ulm
Frauenstrasse 22
89073 Ulm
Tel. 0731 153 645
Montag – Freitag: 9.30 bis 18.30 Uhr
Samstag: 9.30 bis 14 Uhr

Abendkasse

Tickets sind noch an der Abendkasse erhältlich. Die Abendkasse öffnet 45 Minuten vor Konzertbeginn.

Kategorien: Kultur und Heimatpflege, Museen