Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Nacht der Stimmen - CASH-N-GO, Quintense und HörBänd: dreimal a cappella vom Feinsten

07.10.2018 Die neunte »Nacht der Stimmen« präsentiert im Parktheater wieder drei spannende A-cappella-Formationen aus der ganzen Bundesrepublik: die Augsburger CASH-N-GO, Quintense aus Leipzig sowie HörBänd aus Hannover.

Nacht der Stimmen - CASH-N-GO, Quintense und HörBänd: dreimal a cappella vom Feinsten (Bild: Marcus Fröhner)

Die neunte »Nacht der Stimmen« präsentiert im Parktheater wieder drei spannende A-cappella-Formationen aus der ganzen Bundesrepublik: Gastgeber sind wie jedes Jahr die Augsburger CASH-N-GO; ihre Parktheater-Premieren feiern dagegen Quintense aus Leipzig sowie HörBänd aus Hannover. CASH-N-GO sind das Augsburger A-cappella-Aushängeschild und haben bereits mehrere internationale Preise abgeräumt. Das Ensemble um Greg-is-back-Leiter Martin Seiler ist Garant für gute Laune, Witz und Charme. Mit den jungen Leipzigern Quintense kommt einer der vielversprechendsten Newcomer des Pop-a-Cappella nach Augsburg. Seit ihrer Gründung 2015 wurden die fünf Sängerinnen und Sänger national wie international bereits mehrfach mit Gold ausgezeichnet. HörBänd stehen für Eigenkompositionen und Arrangements mit Lach- und Ohrwurmgarantie. Die fünf preisgekrönten Vollblut-Sympathen und Gewinner des Deutschen Chorwettbewerbs 2018 in ihrer Kategorie definieren Humor völlig neu und singen meist witzig, aber auch mal nachdenklich über Dinge, die es wert sind, besungen zu werden.

Hintergrundinfos:

Seit 2002 stehen CASH-N-GO für feinste A-cappella-Unterhaltung aus Augsburg. Die Gruppe konnte bereits zahlreiche Auszeichnungen gewinnen, u.a. fünf erfolgreiche Teilnahmen beim internationalen Wettbewerb »vokal.total« in Graz sowie der Publikumspreis und der Gesamtsieg beim »Vocal Marathon 2012« im kroatischen Rijeka. CASH-N-GO haben fünf CDs veröffentlicht und sind in Augsburg auch als Veranstalter bekannt.

Die Wurzeln von Quintense liegen im Sommer 2015 in Leipzig, wo sich die fünf Schulmusik studierenden Mitglieder zum Vorbereiten einer Gesangsprüfung treffen. Bereits 2016 holen sie Preise bei den Wettbewerben »vokal.total« in Graz und dem »A Cappella Award Ulm« sowie beim »Vocal Music Festival« im finnischen Tampere. Die erste EP erscheint im April 2017.

HörBänd gründen sich 2014 in Hannover. Noch im selben Jahr werden sie bei der Internationalen A-cappella-Woche Hannover und bei »acapellica« in Hamburg ausgezeichnet. Beim Deutschen Rock- und Pop-Preis 2015 werden sie Zweiter in der Kategorie »Bester Pop-Act«. HörBänd haben zwei CDs veröffentlicht und spielen aktuell ihr drittes Bühnenprogramm.

 

Termin: Sonntag, 14. Oktober 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Parktheater im Kurhaus Göggingen, Klausenberg 6, 86199 Augsburg
Veranstalter: Kurhaustheater GmbH
Ticketservice: Tel. 0821.906 22 22 (Mo – Fr. 9:00 – 18:00 Uhr / Sa: 9:00 -13:00 Uhr)
Preise: 36 / 34 / 29 € zzgl. Gebühren

Kategorien: Kultur und Heimatpflege

Bildquellen