Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Neujahrsempfang im Bezirk Schwaben für Selbsthilfegruppen aus Augsburg und Schwaben

16.01.2018 Als ein Dankeschön für den ehrenamtlichen Einsatz lädt die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Augsburg und Schwaben die engagierten Freiwilligen im Bereich der Selbsthilfe seit einigen Jahren zu einem lockeren Neujahrsempfang ein. Dieser fand nun zum sechsten Mal im Bezirk Schwaben in dessen Tagungsraum „Donau“ statt.

Die „bunte Vielfalt in der Selbsthilfe" spiegelte sich auch bei den über 80 teilnehmenden Vertretern der Selbsthilfegruppen aus Augsburg und den nord- und mittelschwäbischen Landkreisen wieder. Die Teilnehmer nutzen die Begegnung zum Austausch und Gesprächen. Die Veranstaltung wurde musikalisch umrahmt vom „Buchdorfer Zwoigsang" (Maria Eisenwinter und Erna Dirschinger). Einen weiteren Programmpunkt steuerte eine Selbsthilfegruppe mit ihrem Theaterstück „Wunderkonzert" bei.

Der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Augsburg/Schwaben, die beim Gesundheitsamt der Stadt Augsburg angesiedelt ist, ist der Abend ein besonderes Anliegen. Er ist einer von mehreren Aktivitäten, die für die äußerst engagierten freiwilligen Helfer angeboten wird – diese Menschen engagieren sich in Selbsthilfegruppen und sind für andere da, obwohl sie meist selbst von einer schweren Krankheit, Behinderung oder auch einer psychischen Belastung beeinträchtigt sind. Informationen zur Arbeit der Kontaktstelle finden sich unter:

www.augsburg.de/selbsthilfe-schwaben

Den hohen Einsatz der Ehrenamtlichen würdigte Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert an diesem Abend persönlich. Der Bezirk Schwaben fördert und unterstützt das bürgerschaftliche Engagement ebenfalls durch ein vielfältiges Angebot wie dem Ehrenamtspreis, durch Fachabende und weitere Aktivitäten. Raimund Mittler ist zudem in der Sozialverwaltung des Bezirk Schwaben zuständig für den Themenbereich des Ehrenamtes.

Kategorien: Soziale Hilfen