Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pflege informiert Pflege - Informationstag im BKH Augsburg

10.05.2017 Zum ersten Mal hat das Bezirkskrankenhaus (BKH) Augsburg einen Informationstag unter dem Motto „Pflege stellt sich der Pflege vor“ ausgerichtet. Die Fachkräfte für psychiatrische Pflege haben ihren Kolleginnen und Kollegen aus Kliniken, in denen somatische Erkrankungen behandelt werden, sowie Schülern, Auszubildenden und Interessierten über die Vielfalt ihres Berufs berichtet.

Die Organisatoren hatten die gesamte Mehrzweckhalle des BKH Augsburg zu einem Info-Parcours umgestaltet.
Informationstag in der Mehrzweckhalle des BKH Augsburg (Bild: Georg Schalk)

Ziel war auch, mehr Verständnis zu wecken für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Stellvertretender Pflegedirektor Roberto Will zog am Ende der vierstündigen Veranstaltung ein positives Fazit: „Einen solchen Infotag ohne verbindliche Anmeldungen durchzuführen, ist immer ein bisschen ein Wagnis. Wir waren allerdings mit der Resonanz zufrieden und haben mit vielen Besuchern gesprochen. Einige haben angekündigt, sich bei uns bewerben zu wollen." Auch für die gut zwei Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Pflege, die aktiv mitwirkten, sei es eine gute Veranstaltung gewesen, berichtete Will. Man habe bei der Vorbereitung und Präsentation seine eigene Arbeit überdenken können; es sei ein Verantwortungsgefühl für das Gemeinsame entstanden, so der stellvertretende Pflegedirektor. „Der Infotag kam positiv an."

Die Veranstalter hatten sich für die Besucher einiges einfallen lassen: Es gab Vorträge beispielsweise über die Beziehungsarbeit in der Psychiatrischen Pflege oder über autogenes Training; Behandlungsabläufe wurden exemplarisch vorgestellt, Führungen auf Stationen angeboten. Im Eingangsbereich, in der Mehrzweckhalle und in den Gängen gab es an Ständen schriftliche und mündliche Informationen über die Klinik, ihr Leistungsspektrum und das therapeutische Angebot. Mit im Boot war auch das Service-Center Personal. Personalreferentin Andrea Notz stand Interessenten bei Fragen zu Leistungen und Verträgen Rede und Antwort. „Die Herausforderung, für den Neubau ausreichend Personal zu rekrutieren, gehört aktuell zu unseren größten Aufgaben. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, damit dies schnell und erfolgreich gelingt", sagte Andrea Notz.

Will und Notz sind zuversichtlich, dass es gelingt, junge Menschen für die interessante Tätigkeit im Pflegedienst des BKH Augsburg und bei den Bezirkskliniken Schwaben zu gewinnen. Der stellvertretende Pflegedirektor: „Dadurch erwarte ich mir auch neue Innovationen." Der Infotag sollte als Teil eines großen Plans verstanden werden.

Kategorien: Gesundheit

Bildquellenverzeichnis