Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Philharmonisches Streichquartett München spielt im Kloster Irsee - „Dresden und Leipzig“ in der Musik

08.02.2018 Die Städte Dresden und Leipzig fördern noch heute auf je eigene Weise kreative Inspiration und bieten Musikern spannende Wirkungsstätten. Mit wunderbaren Kompositionen von Mendelssohn Bartholdy und Schulhoff lässt das Philharmonische Streichquartett München am Samstagabend Geschichte und Atmosphäre der beiden Metropolen lebendig werden.

Experimentierfreude und ungewöhnliche Konzertprogramme zeichnen das Philharmonische Streichquartett aus. Die vier Musiker Bernhard Metz, Clement Courtin, Konstantin Sellheim und Manuel von der Nahmer sind alle Preisträger renommierter internationaler Wettbewerbe und genossen eine hervorragende Ausbildung bei berühmten Lehrern wie Rainer Kußmaul, Igor Oistrach, Hartmut Rohde und Wolfgang Boettcher. Die Mitglieder des Quartetts spielen alle bei den Münchner Philharmoniker, so dass die Zusammenarbeit mit den namhaftesten Dirigenten der Welt wie Zubin Mehta, Lorin Maazel oder Christian Thielemann für sie Alltag ist.

Das Konzert des Philharmonischen Streichquartetts findet am Samstag, 10. Februar um 20 Uhr im Festsaal von Kloster Irsee statt. Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf oder an der Abendkasse für 15 €, ermäßigt 8 €.

Schwabenakademie Irsee
Telefon 08341 906-662

www.schwabenakademie.de

 

 

Kategorien: Veranstaltungen in Irsee