Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Schwabenakademie Irsee: Weimarer Bläserquintett spielt von der Klassik zur Moderne

18.12.2018 Das Konzert zur Jahreswende 2018 steht ganz im Zeichen klassischer Bläserkunst. Das Weimarer Bläserquintett lädt am Freitag, 28. Dezember in den Festsaal von Kloster Irsee ein.

Weimarer Bläserquintett (Bild: Rechte: Tomo Jäckle)

Die Musiker des Ensembles gaben 2002 beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert" ihr exzellentes Debüt und wurden mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Weitere Preise folgten, so 2005 beim Internationalen Kammermusikwettbewerb Interlaken.

Seither konzertiert das Ensemble auf bedeutenden Podien, dazu zählen Auftritte in der Kölner Philharmonie, der Tonhalle Düsseldorf, dem Konzerthaus Berlin, der Essener Philharmonie und dem Herkulessaal München. Darüber hinaus spielt das Quintett mit Tomo Andreas Jäckle (Flöte), Frederike Timmermann (Oboe), Sebastian Lambertz (Klarinette), Stephan Schottstädt (Horn) und Jacob Karwath (Fagott) bei zahlreichen Festivals und renommierten Kammermusikreihen. Das Konzert mit Kompositionen unter anderem von Mozart, Haydn und Ligeti beginnt um 20.00 Uhr; der Eintritt beträgt 20,– €, für Schüler/innen und Studierende 10,– €.

www.wbquintett.de

Vorverkauf und Kartenreservierung bei der Schwabenakademie Irsee unter 08 34 1 - 90 66 62

www.schwabenakademie.de

Dr. Sylvia Heudecker

sylvia.heudecker@schwabenakademie.de

Kategorien: Veranstaltungen in Irsee