Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Schwäbisches Adventssingen in der Klosterkirche Irsee

04.12.2017 Am Adventssingen in der Klosterkirche Irsee sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Volksmusikgruppen aus ganz Schwaben beteiligt. Ein stimmungsvoller Höhepunkt im schwäbischen Advent.

Der Programmflyer zum Adventssingen in Irsee.
Das Adventssingen in Irsee (Bild: Birgit Böllinger/Bezirk Schwaben)

Am Sonntag, 17. Dezember 2017, beginnt um 15.00 Uhr in der Klosterkirche Irsee (Landkreis Ostallgäu) das überaus beliebte und stimmungsvolle „Schwäbische Adventssingen". Die Veranstaltung hat seit über drei Jahrzehnten einen festen Platz im Kulturkalender der Region Bayerisch-Schwaben. Die musikalische Leitung und Moderation liegen in den bewährten Händen von Johannes Hitzelberger, die geistlichen Worte spricht Pfarrer Helmut Enemoser. 

Schwäbische Musikgruppen präsentieren ein Programm, das die Höhepunkte der Advents- und Weihnachtszeit aufgreift. Im Zeichen weihnachtlicher Besinnlichkeit und Vorfreude musizieren heuer folgende Gruppen: Staufner Jodler (Oberstaufen), Monika Dreigesang (Seeg), Duo Straubinger-Lambertz, Drehleier/Dudelsack (Augsburg), Familienmusik Keller (Pfronten) und Turmbläserensemble Altstetter (Jettingen-Scheppach). 

Das „Schwäbische Adventssingen" wird gemeinsam veranstaltet vom Bezirk Schwaben, der Katholischen Pfarrei Irsee und der Schwabenakademie Irsee. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

www.schwabenakademie.de

Kategorien: Volksmusikberatung, Veranstaltungen in Irsee