Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Theatergruppe spielt 750 Euro für Verein „Lichtblicke“ ein.

08.11.2019 „Sein letzter Fall“ heißt das Stück, das sich die Theatergruppe der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Kaufbeuren ausgedacht und fünf Monate lang einstudiert hatte.

Vorsitzender "Lichtblicke e.V." Thomas Kleist (rechts), Andrea Grygorowic (Leiterin der Ergotherapie der Forensischen Klinik Kaufbeuren) sowie drei Schauspieler der Theatergruppe. (Bild: Eva Schmuck, Forensische Klinik Kaufbeuren)

Ende August brachten die Laienschauspieler – bestehend aus Patienten und Therapeuten der Klinik - das Kriminalstück dann auf die Bühne im Festsaal des Bezirkskrankenhauses. Der Wunsch der Darsteller war, die Eintrittsgelder, die auf Spendenbasis erfolgten, für einen guten Zweck zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise kamen 750 Euro zusammen, die die Theatergruppe „OHA“ (steht für „Originell. Humorvoll. Anders“) nun an die Elterninitiative krebskranker Kinder „Lichtblicke“ e.V. übergab.

www.bezirkskliniken-schwaben.de

Kategorien: Gesundheit