Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Verleihung des Josef-Guggenmos-Preises in Kloster Irsee an Michael Hammerschmid aus Wien

06.11.2018 Der Josef-Guggenmos-Preis für Kinderlyrik wird am 16. November an den Wiener Schriftsteller Michael Hammerschmid für den von Rotraut Susanne Berner illustrierten Gedichtband „Schlaraffenbauch“ verliehen.

Preisträger des Josef-Guggenmos-Preises: Michael Hammerschmid (Bild: Barbara Schwarcz)

Der mit 3.000 Euro dotierte Preis trägt den Namen des bedeutenden Kinderbuchautors Josef Guggenmos (1922–2003), der in Irsee geboren wurde und die meiste Zeit seines Lebens in Irsee verbrachte.

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach, verleiht den Josef-Guggenmos-Preis gemeinsam mit der Schwabenakademie Irsee im Zweijahresturnus in Kloster Irsee. Die Preisträger werden von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgewählt. Heuer wird der Preis von der Kulturstiftung Irsee und der Raiffeisenbank Kirchweihtal gesponsert.

Die öffentliche Preisverleihung ist eingebettet in eine Tagung am 16. und 17. November zum Thema „Eine neue Sicht auf das Kindergedicht". Renommierte Vertreter der deutschsprachigen Kinderlyrik sind ebenso vor Ort wie Verleger, Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Pädagogen.

Ganz oben auf der Agenda der Veranstalter steht der Mehrwert der Tagung für Schulen in Irsee und Kaufbeuren. Nadia Budde leitet einen Workshop in Illustration mit Schülerinnen des Marien-Gymnasiums Kaufbeuren, Arne Rautenberg, Träger des Josef-Guggenmos-Preises 2016, liest an der Josef-Guggenmos-Grundschule Irsee, Paul Maar an der Josef-Landes-Schule Kaufbeuren, Susan Kreller an der Sophie-La-Roche-Realschule Kaufbeuren und Michael Hammerschmid an der Beethoven-Schule Kaufbeuren. Gast der Gustav-Leutelt-Schule Kaufbeuren ist Uwe-Michael Gutzschhahn, Träger des Großen Preises der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2018 und des Sonderpreises des Deutschen Jugendliteraturpreises 2018 für sein übersetzerisches Gesamtwerk.

Öffentliche Verleihung des Josef-Guggenmos-Preises für Kinderlyrik der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur (mit Büchertisch):

16. November 2018,
19.30 Uhr,
Kloster Irsee,
Festsaal,

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: 08341 906-661

Veranstalter: Schwabenakademie Irsee und Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach

Kategorien: Veranstaltungen in Irsee, Kultur und Heimatpflege

Bildquellenverzeichnis