Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Vortrag in Kloster Irsee: Ein Vergleich des Freiheitsbegriffes in Ost und West

29.06.2017 Professor Dr. Karl-Heinz Pohl ist einer der renommiertesten deutschen Chinakenner. In der Schwabenakademie Irsee referiert er über den Lutherschen Freiheitsbegriff im Vergleich zum Umgang mit der Freiheitsphilosophie in China.

Am Samstag, 1. Juli, hält Professor Dr. Karl-Heinz Pohl an der Schwabenakademie Irsee einen Vortrag über einen der wichtigsten Begriffe im politisch-philosophischen Diskurs des Abendlandes: die Freiheit. Pohl, Sinologe an der Universität Trier, ist Fachmann für den interkulturellen Dialog zwischen China und dem Westen. Im Jahr des Reformationsjubiläums geht er bei seinem Vortrag aus von Martin Luthers 1521 erstmals veröffentlichter Schrift „Von der Freyheit eynis Christen Menschen". Das Freiheitskonzept, das Luther darin entfaltet, lässt sich mit nichts im traditionellen China vergleichen. Ein Wort für Freiheit ist dort erst um 1900 (über den Umweg Japan) aufgetaucht. Pohl geht dieser Leerstelle im chinesischen politisch-philosophischen Denken und ihren Konsequenzen – im Kontrast zur europäischen Entwicklung – nach.

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr, der Eintritt beträgt 5,- €. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. statt.

Mehr Informationen unter www.schwabenakademie.de  

Kategorien: Jugend und Bildung, Kultur und Heimatpflege