Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Wissenszirkulation auf dem Land vor der Industrialisierung

12.01.2017 Herzliche Einladung des Bezirkstagspräsidenten Jürgen Reichert zur Buchpräsentation „Wissenszirkulation auf dem Land vor der Industrialisierung“ am Dienstag, den 17. Januar 2017 um 18.00 Uhr in der Hauptverwaltung, Saal Donau (7. Stock), Hafnerberg 10, 86152 Augsburg

Die Beiträge gehen auf eine Tagung zurück, die der Bezirk Schwaben und der Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit der Universität Augsburg vom 26. bis 28. September 2013 in Kloster Irsee veranstaltet hatten: „Historikern des ostschwäbisch-bayerischen Raums sollte anhand konkreter Beispiele aus der früheren Agrar- und Wissensgeschichte ein Austausch über die ländliche Wissenszirkulation vor der Industrialisierung ermöglicht werden“, beschreibt Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl das Zustandekommen des Buchprojekts. Dabei wurde laut Fassl der Versuch gemacht „den allgemeinen Fragestellungen des im Alten Reich politisch kleinstrukturierten Ostschwaben konkret nachzugehen. So konnten auf der Mikroebene Fallbeispiele für die Wissenszirkulation und das Neben- und Miteinander von Erfahrungswissen und landwirtschaftlicher Innovation erarbeitet werden“.

Anlässlich der Buchpräsentation referiert Prof. Dr. Lothar Schilling, Ordinarius für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Augsburg darüber, „was eigentlich Wissenszirkulation auf dem Land bedeutet“.

Die Übergabe des Buches erfolgt durch PD Dr. Ulrich Niggemann, Direktor und Geschäftsführender Wissenschaftlicher Sekretär des Instituts für Europäische Kulturgeschichte, Universität Augsburg.

Die musikalische Umrahmung gestaltet Stefan Barcsay an der klassischen Gitarre. Im Anschluss laden wir Sie zu einem Stehempfang ein.

Publikation

Regina Dauser, Peter Fassl, Lothar Schilling (Herausgeber)
Wissenszirkulation auf dem Land vor der Industrialisierung
Documenta Augustana, Band 26
Redaktion: Georg Abröll, Benjamin Durst und Tobias Ranker
Augsburg 2016
ISBN: 978-3-95786-102-3
Preis: 32 Euro

Informationen

Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl, Telefon 0821/3101-309;
heimatpflege@bezirk-schwaben.de

Kategorien: Kultur und Heimatpflege, Heimatpflege