Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Verwaltungsinformatikanwärter (m/w/d)

Der Bezirk Schwaben stellt für das Einstellungsjahr 2021
eine/-n Verwaltungsinformatikanwärter (m/w/d) für den Einstieg

in die dritte Qualifikationsebene
der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik
(fachlicher Schwerpunkt
Verwaltungsinformatik)

mit Studienbeginn am 20.09.2021 ein.

Wir bieten:

  • ein dreijähriges duales Studium im Rahmen eines Beamtenverhältnisses auf Widerruf an zwei Hochschulen (Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Hof und Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hof) mit praktischen Ausbildungsabschnitten im Bezirk Schwaben
  • Anwärterbezüge während des Studiums (derzeit 1.363,85 € brutto monatlich)
  • nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen die Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe in der Besoldungsgruppe A10 der Bayerischen Besoldungsordnung
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • einen Abschluss als Dipl.-Verwaltungsinformatiker/in (FH)
  • nach dem Studium eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • moderne und ergonomische Arbeitsplätze
  • gleitende Arbeitszeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit von Homeoffice nach der Ausbildung
  • Gesundheitsmanagement
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zertifiziert von auditberufundfamilie

Weitere Informationen zum Ablauf des Studiums finden Sie unter: www.verwaltungsinformatiker.de 


Einstellungsvoraussetzungen:

  • Schulbildung:
    • unbeschränkte Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife oder
    • einen vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus als gleichwertig anerkannten Bildungsstand oder
    • die Hochschulzugangsberechtigung über erfolgreiche berufliche Fortbildungsprüfungen (Meisterprüfung oder gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfungen, Absolventen von Fachschulen und Fachakademien) in Verbindung mit einem Beratungsgespräch an der Hochschule für den öffentlichen Dienst
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Durchschnittsnote von mindestens 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch (dabei darf die Note in Mathematik nicht schlechter als 3 sein)
  • Interesse am Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie
  • hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, gute Ausdruckfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • erfolgreiche Teilnahme am Einstellungstest (KW 4/ 2021 beim Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Alexandrastraße 4, 80538 München), hierzu werden Sie ggf. nach einer Vorauswahl durch uns angemeldet

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.


Ihre aussagekräftige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, Zusatzqualifikationen) richten Sie bitte bis 30.11.2020 an den Bezirk Schwaben, Personalverwaltung, Hafnerberg 10, 86152 Augsburg. bzw. per Mail als ein zusammenhängendes PDF (max. 3 MB) an personalstelle@bezirk-schwaben.de

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Zeitz (Tel. 0821/3101-237) zur Verfügung.