Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

6. GPV-Forum Günzburg / Neu-Ulm

Das GPV-Forum Günzburg / Neu-Ulm soll eine Plattform sein für einen offenen Dialog der verschiedenen Berufsgruppen im psychiatrischen Hilfesystem sowie Berufsbetreuern, Betroffenen und Angehörigen.

Das 6. GPV-Forum fand am 07.03.2017 im Landratsamt Neu-Ulm statt.

Einleitung

Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention mit dem Ziel umfassender gesellschaftlicher Teilhabe ist der gesetzliche Auftrag aller Träger der Eingliederungshilfe und der Rehabilitation.

Durch das Bundesteilhabegesetz, das ab Januar 2017 stufenweise in Kraft tritt, soll die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen verbessert werden und damit dem Ziel der UN-Behindertenrechtskonvention
näher kommen.

Demzufolge sollen sich die Leistungen künftig noch stärker am persönlichen Bedarf der Betroffenen orientieren und entsprechend eines bundeseinheitlichen Verfahrens personenbezogen ermittelt werden.

Zeitgleich wird zum 01.01.2017 das neue Pflegestärkungsgesetz in Kraft treten. Damit verbunden ist die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes sowie des neuen Begutachtungsverfahren.

Durch diese Gesetzesänderungen sollen ab 2017 verbesserte Leistungen sowohl im SGB XI als auch im SGB XII zum Tragen kommen. Insbesondere Menschen psychischen Einschränkungen sollen einen deutlich verbesserten Zugang zu den Leistungen der Pflegeversicherung haben.

Das Frühjahrsforum des GPV GZ/NU möchte einen Überblick über die Neuerungen geben und mit Fachreferenten und Politik über erste Erfahrungen der Akteure vor Ort diskutieren.

Programm

9.00 Uhr: Anmeldung und Willkommenskaffee

9.30 Uhr: Begrüßung
durch Frau Corinna Deininger, 1. Vorsitzende des GPV Günzburg / Neu-Ulm

Grußworte
Herr Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert
Herr Landrat Thorsten Freudenberger
Herr Bezirksrat Herbert Pressl

10.00 - 12.45 Uhr: Impulsreferate mit anschließender Diskussion

Impulsreferat 1:
​Personenzentrierte Steuerung der Eingliederungshilfe im Sinne des Bundesteilhabegesetzes – ein Perspektivenwechsel im Licht der UN-Behindertenrechtskonvention

Referent: Marc Nellen, Leiter der Projektgruppe Bundesteilhabegesetz im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
(zu den Vortragsfolien)

11.00 - 11.15 Uhr: Kaffeepause

Impulsreferat 2:
Aktuelle Veränderungen, Perspektiven und Chancen durch das Pflegestärkungsgesetz II
Referent: Klaus Klügl, Teamkoordinator Pflegebegutachtung des MDK Bayern
(zu den Vortragsfolien)

12.45 - 13.30 Uhr Moderierte Diskussion

Ca. 13.30 Uhr Schlusswort / Ende der Veranstaltung

Die bayerische Landesärztekammer vergibt für die Teilnahme an dem Forum 2 Fortbildungspunkte in der Kategorie A.
Bitte denken Sie an Ihre Barcodes.

Referierende und Mitwirkende

Corinna Deininger
1. Vorsitzende GPV GZ/NU

Thorsten Freudenberger
Landrat, Landkreis Neu-Ulm

Klaus Klügl
Teamkoordinator, MDK Bayern

Marc Nellen
Projektleiter BTHG, Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Herbert Pressl
Bezirksrat, Bezirk Schwaben

Jürgen Reichert
Bezirkstagspräsident, Bezirk Schwaben

Vorbereitungsteam

Mathias Abel
Geschäftsführer Caritas GZ/NU
stv. Vorstand GPV GZ/NU

Corinna Deininger
Abteilungsleitung Sozialpsychiatrie, ambulante Jugendhilfe und Behindertenhilfe, Diakonisches Werk NU

Reinhard Huber
Leiter Sozialdienst am BKH GZ
stv. Vorstand GPV GZ/NU

Isabell Schick
Betroffenenvertretung

Petra Tophofen
Bereichsleiterin Soziale Dienste, BRK GZ

Sandra Winkler
GPV-Koordination GZ/NU, Bezirk Schwaben

Wir danken allen Sponsoren und Unterstützern dieser Forumsveranstaltung.

​Tagungsort

Kantstr. 8
89231 Neu-Ulm
Sitzungssaal 4. OG

Karte von Neu-Ulm mit eingezeichnetem Landratsamt (Quelle: Stadt Ulm, Abteilung Vermessung)

(Adresse bei Google Maps anzeigen)

Anfahrt/Parken

Mit dem Auto:

Parkplätze stehen hinter dem Landratsamt zur Verfügung.
Aufgrund der begrenzten Parksituation wird eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Mit öffentlichem Nahverkehr:

Erreichbar mit Bus 84, 88, 850,
Haltestelle Hallenbad Neu-Ulm

Veranstalter

Gemeindepsychiatrischer Verbund Günzburg / Neu-Ulm

Vortragsfolien