Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Anke Maresch, zuständig für das Marketing beim Parktheater im Kurhaus Göggingen, und Geschäftsführer Stefan Weippert legten ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm für die kommenden Monate vor.

Vorhang auf! Das neue Spielzeitprogramm des Parktheaters im Kurhaus Göggingen ist da

06.07.2017: Zum ersten Mal stellte jetzt der neue Geschäftsführer des Parktheaters, Stefan Weippert, sein Programm für die kommende Spielzeit vor. Das Programmheft ist gedruckt: Unter dem Motto „Erlebnis – Kultur- Genuss" laden von September 2017 bis Juli 2018 rund 180 Veranstaltungen in das einzigartige Multifunktionstheater aus dem 19. Jahrhundert ein. Geboten werden anspruchsvolles Unterhaltungstheater, die Auftritte bekannter und beliebter Künstler mit ihren aktuellen Programmen sowie einige neue kultur

Kulturausschuss: Musikförderpreis und Nachlass-Depot für Schwabens Kunst

05.07.2017: Der Kultur- und Europaausschuss des Bezirkstags von Schwaben beschloss in seiner Sommersitzung zahlreiche Förderungen. Neben der Denkmalpflege spielt der Musik und Theaterbereich stets eine Hauptrolle: „Schwabenweit wurden viele Einrichtungen, Vereine und Bühnen wieder mit Zuschüssen bedacht“, freut sich Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert: “Das bedeutet die Sicherung etlicher kultureller Projekte in Schwaben“.
Eine Schautafel demonstriert die gelungene Vernetzung der SDL Thierhaupten

Vor 25 Jahren wurde in Thierhaupten die Ideenschmiede für den ländlichen Raum gegründet

30.06.2017: „Gemeinsam Zukunft gestalten“ – mit diesem Vorhaben war die Schule der Dorf- und Landentwicklung (SDL) in Thierhaupten vor 25 Jahren angetreten, um die Weichen für eine nachhaltige Zukunft im ländlichen Raum zu stellen. Mittlerweile ist die Einrichtung zu einer vielgeachteten Institution geworden, deren hervorragender Ruf weit über die Grenzen Bayerns hinauswirkt. „25 Jahre Verantwortung für das Land“: Unter diesem Motto stand die Jubiläumsfeier im Kloster Thierhaupten. Zahlreiche Ehrengäste nah
Wolfgang Ott

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren: Mit Wolfgang Ott übernimmt ein erfahrener Museumsmann die kommissarische Leitung

22.06.2017: Die Museumsleitung am Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren wird nahtlos wiederbesetzt: Ab 1. August wird mit Wolfgang Ott aus Weißenhorn ein erfahrener Wissenschaftler und Museumsmann die Leitung des renommierten Freilichtmuseums kommissarisch für ein Jahr übernehmen. Wie bereits berichtet, hat der bisherige Leiter, Dr. Philipp Herzog, seinen Vertrag in Illerbeuren nicht verlängert.

Bildquellen