Jugendbegegnung „Vier Regionen für Europa“

Sport und Kunst öffnen Grenzen und verbinden Menschen mit unterschiedlichen sprachlichen und kulturellen Hintergründen einfach und direkt miteinander.

Der Bezirk Schwaben lädt deshalb mit seinen Partnerregionen Mayenne (Frankreich), Suceava (Rumänien) und Tscherniwzi (Ukraine) jährlich Jugendliche zur internationalen Jugendbegegnung „Vier Regionen für Europa“ ein.

Fußballturnier

Kern der Jugendbegegnung ist ein Fußball-Turnier der Auswahlmannschaften aus den einzelnen Regionen. Der spielerische Wettbewerb sowie der Fachaustausch zwischen Trainern und Betreuern sind wichtige Bestandteile.

Kulturelles Projekt

Parallel zum Fußballturnier findet ein kulturelles Projekt für Jugendliche statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Projektes sind zwischen 15 und 16 Jahren alt und bringen allgemeines Interesse am Gegenstand sowie Neugier über die Partnerregionen mit. Die thematischen Schwerpunkte werden von den Gastgebern in jedem Jahr neu bestimmt.

Alle Jugendlichen erhalten während ihres Aufenthalts im jeweiligen Gastland die Möglichkeit, die Region bei einem interessanten und abwechslungsreichen Rahmenprogramm näher kennenzulernen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.