Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Landestheater Schwaben: Pressekonferenz zum Spielplan 2019/2010

25.04.2019: In einer erfolgreichen Spielzeit 2018/19, in der das Landestheater Schwaben mehrfach ausgezeichnet wurde – Kunstförderpreis an Sandro Šutalo, Einladung zu den Mühlheimer Kinderstücken 2019 mit "Haydi! Heimat! und Theaterpreis des Bundes 2019 – und sich über eine ausgesprochen gute Haushaltslage und erhöhte Abonnentenzahlen freuen kann, stellt die künstlerische Leitung des Landestheaters in der heutigen Pressekonferenz mit Spannung und Vorfreude den Spielplan 2019/20 mit der Überschrift "Es kommt
Bürgermeisterinnen aus ganz Bayern nahmen am Seminar in der Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (SDL) teil.

Schule der Dorf- und Landentwicklung in Thierhaupten bietet besondere Seminare für Frauen in der Kommunalpolitik

12.04.2019: Bürgermeisterinnen aus ganz Bayern besuchten das Seminar „Als Bürgermeisterin strategisch denken und handeln“ in der Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (SDL). Strategien entwickeln und Ziele umsetzen sind das Kerngeschäft jeder Bürgermeisterin. „Wer seine Kräfte bündelt, arbeitet zielorientierter, kann sich besser einschätzen und erweitert dadurch den Handlungs- und Gestaltungsspielraum zum Wohle der eigenen Gemeinde“, sagt SDL-Geschäftsführern Gerlinde Augustin. Wichtig sei es je

31. Ausstellung „Schwäbische Künstler in Irsee“: Meckatzer Kunstpreis geht an PP Rieger

10.04.2019: Anlässlich der 31. Ausstellung „Schwäbische Künstler in Irsee“ der Berufsverbände Bildender Künstler in Bayerisch-Schwaben und der Schwabenakademie Irsee erhält PP Rieger aus Kaufbeuren den Meckatzer Kunstpreis. PP Rieger wird für die Installation „Viele, viele bunte …“ (2019, Plastikpartikel, Frankenhofener See, 150 x 80 x 80 cm) ausgezeichnet. Der von der Meckatzer Löwenbräu, Heimenkirch, finanzierte Kunstpreis, dotiert mit 3.000 €, wird damit zum 24. Mal verliehen.

Bildquellenverzeichnis