Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Sozialpreis "Miteinander" 2019 des Bezirk Schwaben - Titelbild Flyer

Jetzt bewerben: Der Bezirk Schwaben vergibt 2019 einen Preis für soziales Engagement

18.01.2019: Ob Besuchsdienste im Pflegeheim, Patenschaften für Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil oder Freizeitaktivitäten mit behinderten Menschen: Es gibt viele Möglichkeiten, sich im sozialen Bereich ehrenamtlich zu engagieren. „Ohne den freiwilligen Einsatz von Menschen wäre unsere Gesellschaft um vieles ärmer“, betont Bezirkstagspräsident Martin Sailer. Um dieses Engagement und vor allem die ehrenamtlich tätigen Menschen in den Mittelpunkt zu rücken, vergibt der Bezirk Schwaben 2019 den S

Telefonseelsorge veröffentlicht Jahresbericht 2018: Durch mehr Kooperationen Erreichbarkeit steigern

15.01.2019: Die Telefonseelsorge möchte sich künftig noch breiter aufstellen und Kooperationen erweitern, erklärt Diakon Franz Schütz, Leiter der ökumenischen Telefonseelsorge Augsburg, anlässlich der Veröffentlichung des Jahresberichts 2018. „Wir bauen derzeit ein neues Akut-Krisentelefon mit direkter Durchwahl für Betroffene aus unserer Region auf. Dadurch erhoffen wir nach dem offiziellen Start im Frühjahr eine breitere Bevölkerungsschicht zu erreichen.“
Brachten Bezirkstagspräsident Martin Sailer und der Bezirksverwaltung in Augsburg ihre Segenswünsche: Die Schulsternsinger der Elisabethschule in Aichach.

Sternsinger von der Elisabethschule Aichach mit Segenswünschen für den Bezirk Schwaben

09.01.2019: Beim diesjährigen Besuch der Sternsinger im Bezirk Schwaben in Augsburg gab es eine doppelte Besonderheit: Erstmals begrüßte Bezirkstagspräsident Martin Sailer als neuer Hausherr die Heiligen Drei Könige, die den traditionellen Segen „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“) für die Augsburger Hauptverwaltung des Bezirks aussprachen. Und es waren erstmals Kinder und Jugendliche aus dem Privaten Förderzentrum der Lebenshilfe Aichach-Friedberg zu Gast, die stellvertretend für d

Bildquellenverzeichnis