Jetzt mitmachen: JugendFotoPreis Schwaben

07. Oktober 2020 : Maskenpflicht im Schulbus, fehlender Kontakt zu Freunden und geschlossene Jugendzentren: Die Corona-Pandemie hat den Alltag von Jugendlichen verändert.

Was sie genau beschäftigt, können sie jetzt anhand von Fotos zeigen – und Preise gewinnen: Die Medienfachberatung Schwaben (ein gemeinsa-mes Angebot vom Bezirk Schwaben und Bezirksjugend-ring Schwaben), ruft dazu auf, Fotos für den JugendFotoPreis einzureichen – von der Dokumentation des Corona-Alltags bis hin zu kreativen Lockdown-Selfies. Bezirkstagspräsident Martin Sailer, der Schirmherr des Projekts ist, betont: „Uns ist es wichtig, die Jugendlichen auch in dieser bewegten Zeit im Blick zu behalten und zu zeigen: Was euch umtreibt, interessiert uns.“
Unter dem Motto #DieseFieseKrise bietet der JugendFotoPreis Schwaben Jugendlichen die Gelegenheit, ihre Fragen und Gedanken auf kreative Art zu verarbeiten und abzubilden. Bis zum 25. Oktober können Jugendliche im Alter von 14 bis 26 Jahren ein Foto einreichen und Preise gewinnen. Egal ob Anfänger oder Foto-Profi, Smartphone oder Spiegelreflex-Kamera – bei diesem Wettbewerb ist jeder willkommen, der Spaß am Fotografieren hat.
Der JugendFotoPreis Schwaben findet zum ersten Mal überhaupt statt und wird organisiert vom Bezirksjugendring Schwaben sowie der Medienfachberatung Schwaben und finanziert aus Projektgeldern des Bezirks Schwaben.

Teilnahme am Wettbewerb und mehr Infos unter: www.jugendfotopreis-schwaben.de  oder auf Instagram: @jugendfotopreis.schwaben 

Pressestelle Bezirk Schwaben – Hafnerberg 10, 86152 Augsburg
Telefon 08 21 31 01-43 32 – Telefax 08 21 31 01-28 9
pressestelle@bezirk-schwaben.de  – www.bezirk-schwaben.de 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.