Noch bis zum 31. Januar bewerben: Fotopreis der Bezirksheimatpflege zum Thema „Schwaben gestern – heute – morgen“

17. Januar 2022 : Der Bezirk Schwaben lädt Fotografinnen und Fotografen dazu ein, beim Fotopreis der Bezirksheimatpflege unter dem Motto „Schwaben gestern – heute – morgen“ mitzumachen.

Fotobegeisterte sind aufgerufen, noch bis zum 31. Januar den Wandel in ihrer Heimat abzubilden. Gewinnerinnen und Gewinner erwarten Preisgelder bis zu 1.500 Euro. Ausgewählte Fotos werden zudem in einer Wanderausstellung zu sehen sein.

„Wir leben in einer Zeit, die sich rasant verändert“, sagt Bezirkstagspräsident Martin Sailer. „Ich bin gespannt zu sehen, wie die Menschen diesen Wandel in Schwaben abbilden und freue mich, Foto-Talente aus der Region zu entdecken.“ Mitmachen können Fotobegeisterte mit Wohnsitz in Schwaben noch bis zum 31. Januar 2022. Die preisgekrönten Fotos sowie weitere ausgewählte Aufnahmen werden in einer Wanderausstellung zu sehen sein, die Kommunen kostenfrei ausleihen können. Zudem ist der erste Preis mit 1.500 Euro dotiert, der 2. Preis mit 1.000 Euro und der 3. Preis mit 500 Euro. Eine weitere Auswahl von rund 75 Fotografien wird für die ausleihbare Wanderausstellung zu je 50 Euro angekauft.

„Veränderungen sind in allen Bereichen sichtbar, ob in der Landschaft oder in den Orten und Städten mit ihren Menschen“, sagt Bezirksheimatpfleger Christoph Lang. Eine Möglichkeit, einprägsame Momente für sich und andere festzuhalten, ist die Fotografie. Ob durch Aufnahmen von Ereignissen, Personen oder mit einem Blick in die Zukunft – es steht den Teilnehmenden frei, das Motto „Schwaben gestern – heute – morgen“ kreativ umzusetzen.

Weitere Informationen unter www.bezirk-schwaben.de/fotopreis 

Ansprechpartner
Bezirksheimatpfleger Christoph Lang, Telefon 0821/3101-310;
heimatpflege@bezirk-schwaben.de 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.