Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Bezirkstagspräsident von Schwaben: Martin Sailer

Bezirkstagspräsident Martin Sailer: „Wir lassen die schwäbische Kulturszene nicht im Stich“

26.03.2020: Über eine große Zahl an Anträgen zur Musik- und zur Theaterförderung für geplante Aktivitäten in diesem Jahr hätte der Kultur- und Europa-Ausschuss des Bezirks Schwaben bei seiner Sitzung im März zu entscheiden gehabt. Auch die Beratungen der Bezirksrätinnen und Bezirksräte wurden jedoch aufgrund der Coronakrise ausgesetzt. „Dennoch wollen wir ein starkes Zeichen für die schwäbische Kulturszene setzen“, so Bezirkstagspräsident Martin Sailer.
Coronavirus

Corona-Prävention: Bezirk Schwaben sagt öffentliche Veranstaltungen in seinen Kultureinrichtungen ab

11.03.2020: Um die Ausbreitung des Coronavirus einzuschränken, wird auch der Bezirk Schwaben in seinen Einrichtungen bis vorerst 19. April keine öffentlichen Veranstaltungen anbieten. „Das ist eine präventive Maßnahme, um das Risiko, dass die Krankheit sich weiter ausbreitet, im Bereich unserer Möglichkeiten zu minimieren“, so Bezirkstagspräsident Martin Sailer. Insbesondere nehme man damit auch eine Schutzfunktion für ältere und vorbelastete Personen wahr.
Ausstellung "Mensch und Musik" anlässlich des 90. Geburtstags von Peter Zeiler

Irseer Kabinett-Stücke: Ausstellung „Mensch und Musik“ zum 90. Geburtstag von Peter Zeiler

09.03.2020: Anlässlich des 90. Geburtstags des in Irsee lebenden Künstlers Peter Zeiler präsentiert das Schwäbische Bildungszentrum die Ausstellung „Mensch und Musik“ vor dem Kapitelsaal von Kloster Irsee. Gezeigt werden neueste, zumeist zweifarbige Radierungen des seit 1979 in Irsee lebenden Künstlers, der 2003 mit dem Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis der Stadt Marktoberdorf ausgezeichnet wurde, dem 2005 der Kunstpreis der Stadt Kempten und 2007 der Kunstpreis des Bezirks Schwaben zugesprochen wurde, und de
European Energy Award - Auftakt

Voller Energie für den Umweltschutz: Bezirk Schwaben nimmt am European Energy Award teil

04.03.2020: Der Energieverbrauch war hoch, bei dieser ersten Sitzung des neugegründeten Energieteams beim Bezirk Schwaben. Allerdings handelte es sich um umweltschonende Verbrauchsquellen: Voller Energie und Kreativität nahm die Gruppe mit Fachleuten aus Politik und Verwaltung ihre Arbeit auf, um die Möglichkeiten zu definieren, mit denen der Bezirk künftig vorbildhaft in Sachen Klima- und Umweltschutz agieren kann.

Bildquellenverzeichnis