Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

16. Jugendaustausch mit Fußballturnier und Stadtfotografie sowie Einrichtung einer Info-Stelle

11.08.2017: Der Bezirk Schwaben führt die Jugendbegegnung „Vier Regionen für Europa“ gemeinsam mit seinen Partnerregionen aus West- und Osteuropa durch. Das 16. Fußballturnier und ein Stadtfotografie-Workshop laufen im August im ukrainischen Czernowitz. Mit der Einrichtung einer Info-Stelle in Czernowitz, der Gebietshauptstadt der ukrainischen Bukowina, krönt der Bezirk Schwaben seine 20jährige europaweit einzigartige Partnerschaft mit der rumänisch-ukrainischen Grenzregion, dem historischen „Buchenland“.
Um 1800 wird die Bockelhaube (links) von katholischen, die Visierhaube mit Zöpfen (rechts) eher von protestantischen Frauen getragen.

Unter der Haube - ein Beitrag der Trachtenkulturberatung zum Schwabentag am 23. September 2017

09.08.2017: Das alljährliche, vom Bezirk Schwaben initiierte große Schwabentreffen läuft 2017 anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums in Kooperation mit der Stadt Augsburg und steht unter dem Motto „Wir feiern im Reformationsjahr!“ Gesellschaft und Leben waren in Augsburg und Schwaben nach der Reformation konfessionell geprägt. Zu diesem besonderen Thema zeigt die Trachtenkulturberatung des Bezirks Schwaben reichsstädtische Mustertrachten und eine Ausstellung zu evangelischen und katholischen Hau
Sieben-Schwaben-Medaille an Prof. Dr. Walter Pötzl

Bezirkstagspräsident Reichert verleiht „Sieben Schwaben-Medaille“ an Kreisheimatpfleger Prof. Dr. Walter Pötzl

13.07.2017: Die Auszeichnung des Bezirks Schwaben verlieh Jürgen Reichert im Rahmen des Landkreisfestes in Dinkelscherben (Landkreis Augsburg) an den Neusäßer Historiker und ehemaligen Kreisrat. Er unterstrich Pötzls besonderes, 30jähriges Engagement als Kreisheimatpfleger an der Spitze der Kultur- und Heimatpflege des Landkreises Augsburg - und weit ins Schwäbische und Bayerische hinein. Reichert würdigte vor zahlreich erschienenen schwäbischen Politikern Pötzls 36jähriges Wirken als Kreisrat der ersten St

Kulturausschuss: Musikförderpreis und Nachlass-Depot für Schwabens Kunst

05.07.2017: Der Kultur- und Europaausschuss des Bezirkstags von Schwaben beschloss in seiner Sommersitzung zahlreiche Förderungen. Neben der Denkmalpflege spielt der Musik und Theaterbereich stets eine Hauptrolle: „Schwabenweit wurden viele Einrichtungen, Vereine und Bühnen wieder mit Zuschüssen bedacht“, freut sich Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert: “Das bedeutet die Sicherung etlicher kultureller Projekte in Schwaben“.