Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Medaille "Bayerischer Museumspreis 2019"

in Feierlaune: Bayerischer Museumspreis ans Museum Oberschönenfeld

12.07.2019: Das „Flaggschiff der Bezirks-Museen in Schwaben“ wurde am Bayerischen Museumstag Anfang Juli in Neumarkt/OPf. von der ´Versicherungskammer Bayern Kulturstiftung´ als nichtstaatliches Museum mit dem Bayerischen Museumspreis 2019 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre verliehen. Beim Presseempfang in Oberschönenfeld bekundeten Bezirkstagspräsident Martin Sailer und Museumsleiterin Dr. Beate Spiegel: „Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung, sie ist Ehrung
Die Inklusionsbeauftragten der Landkreise und kreisfreien Städte waren zu Gast beim Bezirk Schwaben.

Aktion, Inklusion, Vision: Bezirk definiert Ziele für eine inklusive Gesellschaft

12.07.2019: Ganz im Zeichen einer inklusiv geprägten Sozialpolitik standen nun zwei Treffen beim Bezirk Schwaben: Volkmar Thumser, Inklusionsbeauftragter des Schwäbischen Bezirkstags, Gertrud Kreutmayr, Leiterin der Sozialverwaltung und Stefan Dörle, in der Sozialverwaltung des Bezirks für diesen Themenbereich zuständig, hatten zunächst die Inklusionsbeauftragten der schwäbischen Landkreise und kreisfreien Städte zu Gast.

So ist die Universitätsmedizin Augsburg aufgebaut

08.07.2019: Seit 1. Januar 2019 ist das Augsburger Klinikum „Universitätsklinikum“ und damit unter der Trägerschaft des Freistaates Bayern. Es gehört genauso zu den institutionellen Partnern der neu gegründeten Universitätsmedizin Augsburg wie das örtliche Bezirkskrankenhaus (BKH) – allerdings mit dem Unterschied, dass das BKH in der Trägerschaft der Bezirkskliniken Schwaben geblieben ist. Das BKH Augsburg ist seitdem Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uni Augsburg.
Oberarzt Prof. Jan Coburger

Professoren-Titel für Jan Coburger

08.07.2019: Dr. Jan Coburger, Facharzt für Neurochirurgie am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg, ist mit dem Titel eines außerplanmäßigen Professors (apl) ausgezeichnet worden. Der 39-Jährige bekam ihn für seine Lehrtätigkeit an der Universität Ulm verliehen, basierend auf seinen wissenschaftlichen Arbeiten zur Lebensqualität und zur intraoperativen Bildgebung bei Hirntumorpatienten. „Ich habe mich riesig darüber gefreut“, sagte Coburger und ergänzte, „… ist der Titel doch eine Auszeichnung für die Forschun
Thomas Duell, Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben

Bedeutsame Ehrenämter für Thomas Düll

08.07.2019: Der Vorstandsvorsitzende der Bezirkskliniken Schwaben, Thomas Düll, ist erneut zum Vorsitzenden des Fachausschusses der Gesundheitseinrichtungen der sieben bayerischen Bezirke gewählt worden. Die Wahlperiode geht bis 2023. Der Bayerische Bezirketag als Interessensvertretung der Bezirke hatte dieses Gremium vor etwa vier Jahren ins Leben gerufen, um die bezirklichen Gesundheitsunternehmen besser einzubinden und den fachlich-interdisziplinären Austausch zwischen den medizinischen, pflegerischen un
Die Preisträger des Bayerischen Museumspreises 2019 aus dem Museum Oberschönenfeld freuen sich über die von der Versicherungskammer Kulturstiftung verliehene Auszeichnung.

Bayerischer Museumspreis 2019 fürs Museum Oberschönenfeld

04.07.2019: Heute erhielt das Museum Oberschönenfeld im Rahmen des 20. Bayerischen Museumstags von der `Versicherungskammer Bayern Kulturstiftung` als nichtstaatliches Museum den Bayerischen Museumspreis 2019 in der Kategorie „Museum mit haupt- oder nebenamtlich wissenschaftlicher Leitung“. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre verliehen. Bezirkstagspräsident Martin Sailer und Museumsleiterin Dr. Beate Spiegel freuen sich riesig über die Auszeichnung, „die uns Ehrung und Ansporn zug

Bildquellenverzeichnis