Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Strahlende Gesichter beim Ehrenamtspreis des Bezirk Schwaben: Die SeniorenGemeinschaft Wertingen-Buttenwiesen wurde mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Von der Seniorengemeinschaft bis zur Mattenpädagogik: Bezirk Schwaben würdigt Engagement im Sozialbereich

23.10.2019: Als „Helden des Alltags“ bezeichnete Bezirkstagspräsident Martin Sailer bei der Vergabe des Preises „Miteinander“ durch den Bezirk Schwaben die vielen ehrenamtlichen Menschen in der Region, die sich im Sozialbereich für andere einsetzen. „Wir zeichnen mit unserem Preis seit 2009 Gruppen und Einzelpersönlichkeiten aus, die sich nachhaltig und in besonders innovativer Weise für andere engagieren“, so der Bezirkstagspräsident. „Unser Dank gilt jedoch allen, die sich mit ihrer freien Zeit, mit ihrem
EUTB-Fachtag im Bezirk Schwaben

Fachtag beim Bezirk Schwaben für die unabhängige Teilhabeberatung

15.10.2019: Mit dem Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderung wurde auch eine neue Beratungsmöglichkeit ins Leben gerufen: Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB). Die Beratungsstellen, die bis 2022 über Bundesmittel finanziert werden, sollen Menschen mit Behinderung niedrigschwellig und unabhängig von Leistungsträgern und Leistungserbringern informieren. Insbesondere soll dabei die "Beratung von Betroffenen für Betroffene" nach dem Peer Counseling-Prinzip umgesetzt werden. In Schwaben gi
Knopfmacherzertifikatübergabe während der Midissage des Trachtenmarkts 2019

Trachtenmarkt in Krumbach begeisterte rund 1.200 Besucher

14.10.2019: Zufriedene Aussteller, „boomende“ Trachtenbörse, ausgiebiges Stöbern und faszinierende Fachgespräche mit detailverliebten Trachtenhandwerkern: Für Bezirkstags-Vizepräsidentin Barbara Holzmann ist der Trachtenmarkt in Krumbach ein Begegnungszentrum der schönsten Art, in dem Tradition gelebt wird. Das historische Landauer-Haus im mittelschwäbischen Krumbach (Landkreis Günzburg), Sitz der Trachtenkulturberatung des Bezirks Schwaben, platzte vergangenes Wochenende zum 21. Trachtenmarkt - bildlich ge

Premieren und Extras im November im Landestheater Schwaben

01.10.2019: Das Landestheater Schwaben kann im November mit gleich drei tollen Premieren aufwarten. Etwas ganz Besonderes ist dabei die Deutsche Erstaufführung von DER REISENDE, nach dem beeindruckenden Roman von Ulrich Alexander Boschwitz aus dem Jahr 1938. Anhand der Leidensgeschichte des jüdischen Kaufmanns Otto Silbermann wird das beklemmende Bild einer Gesellschaft gezeichnet, die sich in unfassbarer Geschwindigkeit ihrer Mitmenschlichkeit entledigt. Nur einen Tag später folgt auf der Foyerbühne die

Bildquellenverzeichnis