Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Monika Schultes hat die Kunsttherapie am Bezirkskrankenhaus Augsburg geprägt.

Auch als Künstler ist man oft Grenzgänger - Monika Schultes wird Ende Oktober in den Ruhestand gehen. Die 64-Jährige hat die Kunsttherapie am Bezirkskrankenhaus Augsburg geprägt.

02.09.2019: Kunsttherapie wird im Bezirkskrankenhaus (BKH) Augsburg seit 1995 angeboten. Sie ist neben den anderen komplementären Therapieformen ein fester Bestandteil des Behandlungsangebotes für psychisch kranke Menschen ab 18 Jahren. Seit fast zwei Jahrzehnten ist die Kunsttherapie am BKH fest mit dem Namen Monika Schultes verbunden. Die gebürtige Augsburgerin ist auch Bildende Künstlerin und hat schon eine Reihe von renommierten Kunstpreisen gewonnen. Ende Oktober wird die 64-Jährige (Markenzeichen: rot
2019 Schwabentag

Schwabentag in den Hörnerdörfern. Allgäu at its best: Bilderbuch-Landschaft bei Traumwetter!

02.09.2019: Unter dem Motto "Natur, Genuss und Heimat" zeigten die Hörnerdörfer Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang beim 12. Schwabentag, was diese Top-Tourismusregion bei Kulinarik, Handwerk oder Heilklima bietet. „Die Hörnerdörfer haben zu ´Ihrem Schwabentag´ etwas ganz Besonderes auf die Beine gestellt“, bedankte sich Bezirkstagspräsident Martin Sailer.
Bezirkstagspräsident Martin Sailer (links) verabschiedete die langjährige Geschäftsführerin der Drogenhilfe Schwaben, Gerlinde Mair. Mit ihrem Nachfolger Uwe Schmidt besprach er Themen der künftigen Zusammenarbeit mit dem Bezirk Schwaben.

Bezirkstagspräsident Sailer: Kooperation mit Drogenhilfe Schwaben ein großes Anliegen

29.08.2019: Bei der Drogenhilfe Schwaben neigt sich eine Ära ihrem Ende zu: Am 1. September geht die langjährige Geschäftsführerin Gerlinde Mair in den Ruhestand, ihr Nachfolger ist Uwe Schmidt. Ein guter Anlass für Bezirkstagspräsident Martin Sailer, den neuen Leiter kennenzulernen und zugleich von Gerlinde Mair einen Rückblick auf die enge Zusammenarbeit der gemeinnützigen GmbH mit dem Bezirk Schwaben zu erhalten.

Ausschreibung - Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik 2020 der deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

26.08.2019: Der Josef Guggenmos-Preis zeichnet Gedichtbände aus, die sich besonders an Kinder und Jugendliche richten. Der Preis ist nach dem Dichter Josef Guggenmos (1922–2003) benannt, der die deutsche Kinder-lyrik nicht nur nachhaltig beeinflusst, sondern auch ihr Themenspektrum und ihre Ausdrucksmöglichkeiten verändert und entscheidend erweitert hat. Der Preis wurde erstmals 2016 an Arne Rautenberg verliehen. 2018 wurde der Preis Michael Hammerschmid zuerkannt, von dem das nachfolgende Gedicht stammt.
Bukowina Institut, Stipendiaten 2019 mit Bezirksräten

Bukowina-Stipendiaten beim Internationalen Sommerkurs an der UNA

21.08.2019: Bezirk Schwaben lädt sieben Stipendiaten aus seiner Partnerregion Bukowina zum Internationalen Sommerkurs an die UNA. Die Ausgestaltung des Rahmenprogramms fand in enger Abstimmung mit dem Bukowina Institut statt. Es ist seit 2003 ein An-Institut an der Universität Augsburg und wurde 1988 vom Bezirk Schwaben gegründet zur Erforschung der Kultur und Geschichte dieser Partnerregion. Dabei staunten die Studierenden über die vielfältigen Verbindungen zwischen Schwaben und der Bukowina.
Kartoffelfest mit Lanz-Bulldog, Baujahr 1954

Kartoffelfest im Museum KulturLand Ries am 25. August

19.08.2019: Am Sonntag, 25. August, dreht sich auf dem weitläufigen Museumsgelände in Maihingen (Lkr. Donau-Ries) von 11 Uhr bis 17 Uhr alles um die Kartoffel: Ernten, Roden, Pflügen mit Oldtimer-Traktoren auf den museumseigenen Äckern oder lustige Spiele wie das Kartoffelwettschälen unterhalten Groß und Klein, der schwerste „Kartoffelkönig“ wird prämiert, historische Sorten gibt es zu bestaunen und Kartoffelspezialitäten sorgen für das leibliche Wohl.
Vier Regionen, Eröffnung im Kreisrat von Suceava

Jugendbegegnung "4 Regionen": Gelebte Völkerverständigung in den Sommerferien!

14.08.2019: Über sportliche und kulturelle Aktivitäten fördert der Bezirk Schwaben den Austausch zwischen jungen Menschen der vier Partnerregionen Mayenne (Frankreich), Suceava (Rumänien) und Tscherniwzi (Ukraine). Die Schwabenauswahl gewann das U-16-Fußballturnier! Harmonisch musizierte das junge Vier-Länder-Orchester. Im Rahmen eines sozial-psychiatrischen Fachaustausches der „Vier Regionen“ informierte sich die schwäbische Bezirkstags-Delegation mit Präsident Martin Sailer vor Ort über verschiedene Pro

Bildquellenverzeichnis