Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Berufsfachschule für Musik Krumbach öffnet digitale Lernplattform - ZEIX DIR! geht online

14.11.2018: „Wie können wir jungen Musikern im Genre Rock/Pop/Jazz eine echte Hilfestellung geben, wie erreichen wir sie mit zeitgemäßen Medien, direkt ohne Umwege und Barrieren und wie können wir sie für das Ausbildungsangebot an einer bayerischen Berufsfachschule für Musik interessieren.“, erklärt Jürgen Schwarz, Geschäftsführer der Schulträgergesellschaft der Berufsfachschule für Musik in Krumbach die Aufgabenstellung. Die Antwort ist ZEIX DIR!, die erste Onlineplattform einer Berufsfachschule für Musik.
Wertvolle Erkenntnisse zur Therapie nach dem sogenannten Bobath-Konzept und die dafür nötige Schaukel hat der ukrainische Kinderarzt und Therapeut Ilvan Ikun (links) vom Fritz-Felsenstein-Haus erhalten.

Erfolge und Perspektiven europäischer Regionalpartnerschaften: Bezirkstagspräsident Reichert auf Abschiedsreise in der Bukowina

07.11.2018: „Sie waren die erste Leiterin einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die Sonnenblumen an den Wänden gemalt hatte“, erinnerte sich Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert beim Wiedersehen mit Frau Elena Duceac aus Gura Humorului während seiner Abschiedsreise in der Bukowina. Duceac war 1998 Direktorin eines Kinderheims, welches zu den ersten Projekten der Partnerschaft zwischen Schwaben und dem rumänischen Teil der Bukowina, Suceava, gehörte, Reichert frisch gewählter Bezirksrat. Nun, 20 Jahr
Gregor Beck und Tetiana Zakrutna (vorne) bekräftigten unter den Augen der Partnerschaftsbeauftragten Dr. Katharina Haberkorn, Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und Wolfgang Bähner mit einem Partnerschaftsvertrag eine zukünftige Zusammenarbeit.

Gemeinsam für die Inklusion: Schwäbische und ukrainische Einrichtung festigen Zusammenarbeit

29.10.2018: Augsburg (db). Im Jakobsstift in der Augsburger Innenstadt entsteht zurzeit das neuartige Wohnprojekt „Fritz & Jack“ für junge Menschen mit und ohne Behinderungen, die hier gemeinsam Wohnraum, Lebenszeit und Alltagserfahrungen teilen sollen. Sinnbildlich für den Umbruch und die vielen offen Baustellen im Bereich der Inklusion, die mit vereinten Kräften angegangen werden sollen, wurde in der künftigen Gemeinschaftsküche der noch im Bau befindlichen Wohnanlage ein Partnerschaftsvertrag zwischen de
Die blauen Markierungen an den hinteren Flossen belegen: Diese Barbe hat in der Iller dank der Fischwanderhilfen den weiten Weg von Altusried bis Kempten zurückgelegt.

Fische mit blauen Punkten vor den Toren Kemptens: Fischereifachberatung weist Erfolg der Wanderhilfen an der Iller nach

29.10.2018: Kempten (db). Die Anlage großer Umgehungsbäche, der sogenannten Wanderhilfen oder Fischtreppen, an der Iller hat sich gelohnt: Ein Team der Fischereifachberatung des Bezirk Schwaben konnte in der Nähe von Kempten erstmals nachweisen, dass Fische über die an Staustufen eingerichteten Wanderhilfen den viele Kilometer langen Aufstieg an der Iller tatsächlich bewältigen können.
Freuen sich das 10-jährige Jubiläum des Jugendtreffs: Jugendtreff-Leiter Michael Seitz, Jugendarbeiter Christian Roth und Andrea Burkhardt, Stiftungsleiterin Cornelia Reisenbüchler

Ein etablierter Anlaufpunkt für junge Menschen: Bezirk Schwaben und Stadt Günzburg feiern 10 Jahre Jugendtreff in der Dr.-Georg-Simnacher-Stiftung

21.09.2018: „Hier kann ich Freunde treffen, die man sonst nicht so trifft“, freut sich die 15-jährige Patrizia, die regelmäßig im Jugendtreff Günzburg mit ihren Freundinnen quatscht, Gesellschaftsspiele spielt, Musik hört oder an Ausflügen teilnimmt. Der Treff in der Wohnanlage der Dr.-Georg-Simnacher-Stiftung in Günzburg hat sich seit seiner Gründung durch den Bezirk Schwaben und die Stadt Günzburg vor 10 Jahren zu einem beliebten Treffpunkt für Jugendliche vor Ort entwickelt. Das Jubiläum wurde nun im Gl

Bildquellenverzeichnis